Artikel mit dem Stichwort: 1950s

Rock ‘n’ Roll Musikmagazin 213

Vor einigen Tagen wurde das aktuelle Magazin ausgeliefert

Ich gebe zu, ich hänge mit dieser Nachricht ein Wenig hinterher. Trotzdem, die aktuelle Ausgabe 213 des Rock‘n’Roll Musikmagazins ist kürzlich erschienen. Weiterlesen >>>

alttext

Kathy’s Wall

Eine Photowand der besonderen Art

Beim surfen durchs Internet bin ich auf Kathy’s Wall, einer sehr interessanten Webseite gestoßen. Dort kann man unzählige Photos von großen Rock‘n’Roll-Stars der späten 1950er Jahre sehen. Aber schaut selber … Weiterlesen >>>

alttext

Doctor Ross

The Boogie Disease at SUN – The Ultimate SUN Discography

Nachdem meine Billy Riley-Discographie so gut bei den Lesern angekommen ist und zu einem der beliebtesten Artikeln meines bescheidenen Blogs wurde, möchte ich dies fortführen und nun einen Blues-Künstler mit einer ausführlichen Sun-Discographie ehren. Es geht um Charles Isaiah Ross, genannt Doctor Ross. Weiterlesen >>>

alttext

Rock ‘n’ Roll Musikmagazin 212

Die neue Ausgabe des Rock ‘n’ Roll Musikmagazins ist da

Das aktuelle Heft 212 des Rock ‘n’ Roll Musikmagazins ist da und wird in den kommenden Tagen bei den Abonnenten eintreffen. Es warten wieder eine Menge interessanter Themen auf Euch. Weiterlesen >>>

alttext

Billy Lee Riley

Red Hot at SUN Records – The Ultimate SUN Discography

Ursprünglich wollte ich hier eigentlich nur die phantastische Doppel-CD »Billy Riley – The Outtakes« von Bear Family Records vorstellen. Aber dann reifte ein deutlich größerer Gedanke in mir. Und so wurde noch eine komplette Discographie von Billys Sun Records-Aufnahmen daraus. Trotzdem möchte ich zuerst einmal mit der 2 CD-Box beginnen. Weiterlesen >>>

alttext

Charlie Rich – Rocks

The Rockin’ Genius 1958–1966

Heute geht es um die CD »Charlie Rich – Rocks« aus der bekannten »Rocks«-Serie von Bear Family Records. Nachdem schon viele andere Künstler der 1950er Jahre in dieser Reihe mit einer CD-Ausgabe geehrt wurden, war irgendwann eben auch Charlie Rich dran. Erschienen ist die CD schon im Jahre 2009. Trotzdem hat sie es verdient hier etwas genauer vorgestellt zu werden.
Weiterlesen >>>

alttext